close X

TV Programm

Wo die Lerche singt
27. März 01:30
A 1956

Der bekannte Wiener Künstler Stefan Helmers verbringt den Sommer in einem Bergdorf, wo er den Auftrag hat, das Kirchenfenster zu malen. Dort verliebt er sich in ein Bauernmädchen, das ihn nach Beendigung seiner Arbeit nach Wien begleitet. Doch in der Metropole merken beide, daß sie einen Fehler gemacht haben. Das Mädchen kehrt in ihr Dorf zurück und Helmers heiratet seine langjährige Feundin Anita.

Darsteller:
Renate Holm, Doris Kirchner, Lutz Landers, Theo Lingen, Oskar Sima, Josef Egger
Regie:
Hans Wolff

Zurück