close X

Heimatkanal präsentiert:
Hansi Hinterseer Fantagebuch 2019

Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch

Tag 7 / 24.5.2019

Am liebsten hätten wir alle noch ein paar Tage Zugabe gebucht…. so schön war die Zeit. Und weil wir lachend und fröhlich auseinander gehen wollten, wurde der Abschiedsabend gemäß einer lieb gewonnenen Fanreise-Tradition auch im 15. Jahr mit einer festlichen Abschlussgala unter dem Motto „Ganz in Weiß“ gefeiert. Während der gemeinsamen Urlaubstage waren Freundschaften vertieft und neue Freundschaften geschlossen worden. Der festliche Abend mit Folkloreeinlage einer örtlichen Trachtentanzgruppe war ein traumhafter Ausklang. Lachen und Musik lagen an den eingedeckten Tischen rund um den Pool in der Luft, während am Horizont die Sonne mit einem prächtigen Farbenspiel über dem Meer am Horizont versank. Mit Dankesworten und der Vorfreude auf ein Wiedersehen bei einem der bevorstehenden Konzerte lagen sich Hansi-Freunde und das Hansi-Team in den Armen. 

Die schönen Tage sind wieder wie im Flug vergangen und die Koffer gepackt. Im Gepäck haben wir auch viele Erinnerungen an einen ganz besonderen Urlaub mit Magic Moments. Mit Reisebus, Privat-PKW und Flugzeug ging es zurück in die Heimat. Wir wünschen allen Fanreiseteilnehmern eine gute Heimreise und möchten noch einmal herzlich Danke sagen, dass Hansi-Freunde aus über 12 Nationen diese unvergesslichen Tage mit uns verbracht und dazu beigetragen haben, dass diese Woche im Falkensteiner Club Funimation so familiär und entspannt möglich war und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen mit lieben Freunden!

 

Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch

Tag 6 / 23.5.2019

Mit „Du hast mich heut noch nicht geküsst“ eröffnete Hansi passend zum Jubiläumsjahr 25 Jahre Bühne einen einmaligen Konzertabend! Das von den Fanreiseteilnehmern mit Vorfreude erwartete exklusive Fanreisekonzert am Donnerstagabend übertraf alle Erwartungen. Hansi, seine Freunde vom Tiroler Echo und seine beiden Chordamen Gitti & Pia begeisterten im Konzertsaal des benachbarten Hotel Donat mit einem außergewöhnlichen Programm, das vom Publikum mit Standing Ovations gefeiert wurde. Die Songauswahl hatte Hansi speziell für diesen besonderen Anlass zusammengestellt. "Hände zum Himmel", "Schokolade im Sonnenschein", "Hey Baby“, „Wenn einmal keinmal wär“, „Ti amo“, „Halt mich“, „Rosarot“, „Du bist ein Engel“ für mich, die aktuelle Single „Unwiderstehlich“, „Küss mich einmal“, „Heut ist dein Tag“,,, und und und … beim Feuerwerk der guten Laune wurde vom ersten Lied bis zum Finale fröhlich mitgesungen und getanzt. Das Konzert hatte mit Balladen wie "Liegt auch im Himmel Schnee“ aber auch seine stillen Momente. Als Überraschung und zur großen Freude seiner Fans präsentierte Hansi sogar noch sechs unveröffentlichte Lieder seiner Album-CD „Ich halt zu Dir“, die erst Ende August veröffentlicht wird. Die neuen Titel wurden mit Begeisterung aufgenommen! Damit war der Abend aber noch lange nicht zu Ende: Die Fans erwartete zum Abschluss dieses bewegenden Tages noch eine weitere Überraschung. Zurück am Hotel wurden Leuchtballons ausgegeben, die alle Fansreiseteilnehmer zu klassischen Klängen bei Windstille auf dem an einer Meeresbucht gelegenen Hotelgelände gemeinsam mit ihren Wünschen in den sternenklaren Himmel steigen ließen. Diese berührende, fast schon andächtige Stimmung lässt sich mit Worten schwer beschreiben…

Das Lichtermeer am Himmel war ein Traum in dieser sommerlich milden Nacht!

 

Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch

Tag 5 / 22.5.2019

Guten Morgen - Dobre dan & Schiff ahoi!!!

Der Fanreise Veranstalter Meinhold Hafermann hatte für die Gäste der Hansi Hinterseer Fanreise ein Schiff gechartert. Bis auf wenige Fanreise-Teilnehmer ging die unternehmungslustige Fanreise-Mannschaft geschlossen mit Hansi an Bord. Der Überraschungsausflug war bis zur Abfahrt ein großes Geheimnis und wurde begeistert angenommen.

Zum Hafen absolvierten die Gäste einen munter machenden Morgenspaziergang und wer nicht so gut zu Fuß ist, hatte die Möglichkeit mit dem Bus zu fahren. Bei schönstem Sonnenschein und einer erfrischenden Meeres-Brise führte die Ausflugsfahrt zum Kornaten Archipel, der größten und dichtestes Inselgruppe der kroatischen Adria. Die im glasklaren Wasser liegenden, naturbelassenen Inseln erfreuten die Gäste durch ihre vielfältigen Felsformationen und eröffneten immer wieder aufs Neue eindrucksvolle Panoramen.
Vor dem Mittagessen, das an Bord serviert wurde, legte das Schiff auf der Insel Sali an. Hier nutzten die Fanreise Gäste die Möglichkeit einen kurzen Bummel auf dieser bezaubernden, kleinen Insel inmitten des Archipels und genossen in beschaulicher Ferien-Atmosphäre eine Erfrischung in einem der Cafés am Hafen.

Anschließend ging es dann wieder zurück Richtung Zadar. Ein Magic Moment war der Besuch eines Delphins, der das Schiff ein Stück begleitete und die fröhlich singenden Ausflügler in großes Staunen und Freude versetzte. Vorbei an der einzigartigen „Meeresorgel“ endete die Schifffahrt am späten Nachmitttag wieder Anleger in Zadar, wo sie am Morgen begonnen hatte.

Für Hansi, die Musiker vom Tiroler Echo sowie Gitti & Pia standen am späten Nachmittag noch Konzertproben auf dem Programm, während die Gäste bei Sonnenschein das Strandfeeling genießen konnten.

Erfrischt und gestärkt fand man sich nach dem Abendessen auf der kleinen Tribüne bei der Pool-Landschaft zur Siegerehrung ein. Hansi und Heidi Schwenkow zeichneten dort die Gewinner der lustigen Spiele und die Siegerin des UNO-Turniers sowie Jubilare mit Urkunden und Preisen aus. Mit strahlenden Gesichtern gingen die Geehrten von der Bühne. 

Was für ein schöner Tag …

 

Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch

Tag 4 / 21.5.2019

Ein weiterer, schöner Tag der Hansi Hinterseer Fanreise …

Im Speisesaal des Hotel Falkensteiner Club Funimation Borik nahmen heute ganz besonders hübsch zurechtgemachte Damen & Herren ihr Frühstück ein. Denn, gleich im Anschluss hieß es für ein persönliches Foto Shooting mit Hansi Hinterseer: „Bitte freundlich lächeln.“ Dafür hatte Hansi einen der schönsten Plätze der Anlage ausgewählt - am strahlend blauen Meer und umrahmt von Schatten spendenden Bäumen. Diese beliebte Fanreise-Tradition ist auch ein unterhaltsames Gemeinschaftserlebnis und jeder kann sein ganz persönliches 'Hansi-Foto-Souvenir' aus dem Urlaub mit nach Hause nehmen.

Im Anschluss entspannten die Gäste lesend am Pool, beim Wellness im Spa-Bereich, unternahmen einen der schönen Ausflüge in die Umgebung oder bereiteten sich schon in nachmittäglichen Karten-Runden auf das UNO-Turnier am Abend vor. Beim UNO Turnier gab es insgesamt 12 Spieltische und jede einzelne Gruppe hatte einen Coach an der Seite. Hansi und sein Team halfen bei Fragen zu den Spielregeln und führten die Punktelisten. So mancher Spielteilnehmer setzte sein Pokerface auf, andere spielten fröhlich auf  - Fair Play wurde von Spielern und Zuschauern groß geschrieben und jeder suchte auf seine Weise sein Glück im Spiel. Der Spaßfaktor kam nicht zu kurz und so wurde bei allem Siegeswillen an den Tischen auch viel gelacht bis der Sieger der jeweiligen Mannschaft feststand - über die nächsten Ausscheidungsrunden bis zum finalen Spiel mit Coach Hansi, der das Finale begleitete.

In bester Laune fand der Abend dann seine Fortsetzung und zum krönenden Tages-Abschluss spielten Hansi & die Manda vom Echo noch zünftig für die Gäste auf. Ein unvergessliches Musik-Erlebnis … 

 

Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch

Tag 3 / 20.5.2019

Aufgrund der zahlreichen Freizeit-Aktivitäten, die Heidi Schwenkow für die Hansi Hinterseer Fanreise zusammengestellt hat, vergehen die Urlaubstage wie im Flug. So auch „Tag 3“ ...


Nach einem wunderbaren Frühstück waren die Gäste gestärkt und haben sich in bester Laune an den „Lustigen Spielen“ - die am Tagesplan standen -beteiligt. Weniger das Sportliche, sondern vielmehr 
der Spaß stand dabei im Vordergrund. Jeder der mitmachen wollte, konnte an den Stationen seine Geschicklichkeit und Ausdauer unter Beweis stellen. Selbstverständlich war Hansi einer der Hauptakteure und motivierte die Mitwirkenden zu Bestform. Dabei kam natürlich die Gaudi nicht zu kurz ...
Für den späteren Nachmittag stand dann die bereits kultige Fan-Konferenz am Programm. Hansi und sein Manager Andreas Rescheneder - der in diesem Jahr zum ersten Mal die Fanreise begleitet - luden dafür wieder in den Festsaal des benachbarten Hotel Donat ein. Eine willkommene Möglichkeit für die Fanreisegäste, Ihre Fragen, Wünsche  und Anregungen vorzutragen und darauf Antworten aus erster Hand zu erhalten. Darüber hinaus gab es einen Ausblick auf Hansis anstehende Projekte. Lustig und unterhaltsam war die Fan-Konferenz zudem. Im Anschluss daran lockte dann die Sonne für wohlige Nachmittagsstunden an den Pool und Strand.
Während der Fanreise 2016 hatte Hansi spontan die Idee geboren, einen Filmnachmittag zu organisieren. Aufgrund der positiven Resonanz der Fan-Reisenden wurde dieser noch junge Programmpunkt auch auf der diesjährigen Fanreise in den Ablauf integriert.
Und so wurde nach einer demokratischen Abstimmung bei der Fan-Konferenz, das legendäre „Kitzbühel Open Air“ zur Aufführung gebracht. Die Damen & Herren im Kinosaal haben in Erinnerung an schöne Kitzbühel Tage mitgesummt und mitgeschunkelt.
Stimmungsvoll fand ein weiterer Hansi-Tag seine Fortsetzung in der Tramontana Bar, wo die Manda vom Echo spontan für die Gäste aufspielten. Juche!

 

Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch

Tag 2 / 19.5.2019

Ganz offiziell wurde heute die Hansi Hinterseer Fanreise 2019 eröffnet: Nach dem reichhaltigen Frühstücksbüffet bat Heidi Schwenkow gemeinsam mit Meinhold Hafermann zur offiziellen Begrüßung in den Festsaal des benachbarten Hotel Donat. Hier wurden die Reiseteilnehmer über die einzelnen Programmpunkte der Fanreise und das  vielfältige Hotelangebot informiert, dass den Gästen der Hansi Fanreise auf der am Meer gelegenen Clubanlage eine Woche exklusiv zur Verfügung steht.

Schwungvoll ging’s im Anschluss mit Musik weiter. Das Tiroler Echo hatte zum Tanzen, Schunkeln und Mitsingen eingeladen - eine Einladung, die von den Fans bester Laune angenommen wurde. Aufgrund des wechselhaften Wetters war die Musi spontan aus dem Außenbereich ins Hotel verlegt worden, was die gute Stimmung jedoch in keinster Weise trübte.

Am späteren Nachmittag war es dann endlich soweit: über 300 Fans bereiteten Hansi - der aus diesem speziellen Anlass die festliche, kroatische Tracht trug - einen herzlichen, stimmgewaltigen Empfang. Die Fanreise-Hymne gehört traditionell dazu, in diesem Jahr überraschten die Fans ihn außerdem mit einem neuen Fanreise-Text zum Lied „Egal wohin du gehst“. Unterstützt wurde der fröhliche Fanchor von Gitti, Pia sowie Gerry vom Tiroler Echo.
Da spürte man einfach Freude pur & für Hansi war das ein wunderschönes Kompliment, das er von seinen Fans erhalten hat.

Stimmungsvoll fand der Sonntag am Abend bei Musik und Tanz in familiärer, entspannter Atmosphäre seinen Ausklang.

 

Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch
Heimatkanal_Hansi Hinterseer Fantagebuch

Tag 1 / 18.5.219

Herzlich Willkommen und Dobar dan in Zadar / Kroatien!

Fans & Freunde von Hansi Hinterseer reisten den ganzen Tag über aus allen Himmelsrichtungen - genauer aus insgesamt 12 Nationen - per Flugzeug und auf dem Landweg - nach Zadar / Kroatien an und kamen im diesjährigen Fanreisehotel an der malerischen Küste Dalmatiens zusammen. 

Heidi Schwenkow begrüßte gemeinsam mit dem Fanreiseveranstalter Meinhold Hafermann von Hafermann Reisen über 300 Fanreise-Gäste aus Nah und Fern. 

Über die Jahre sind unter den Mitreisenden viele neue Freundschaften gewachsen.  Die Willkommensfreude war groß, als Freunde und liebe Bekannte am Ankunftstag bis weit in die Abendstunden mit herzlichem Hallo das bewegende Wiedersehen feierten. Nach dem fröhlichen Start in die 15. Fanreise freuen wir uns auf schöne gemeinsame Erlebnisse mit und rund um Hansi.

Das abwechslungsreiche Fanreiseprogramm an jedem einzelnen Tag der Hansi-Urlaubswoche wird bereits mit Vorfreude erwartet! Natürlich ist auch immer die Musik mit dabei, es wird gesungen und getanzt.

 

 

Fotos: © System Provider

Zurück