close X
Königlich Bayerisches Amtsgericht

Königlich Bayerisches Amtsgericht

Die gute alte Zeit vor anno 14: In einer verträumten Kleinstadt in Bayern nach der Jahrhundertwende treten viele Bürger der Stadt und Bauern der Umgebung vor das Königlich Bayerische Amtsgericht, so zum Beispiel der König des Städtchens, Ökonomierat Fäustel, der grimmige Wachtmeister, der schüchterne Knecht Simon oder die rüstige Bäuerin Amalie, und hoffen, daß sie beim klugen Amtsgerichtsrat Alois Stierhammer ihr gutes Recht bekommen. Meist sind sie mit den Urteilssprüchen einverstanden und erkennen willig die bayerische Gerechtigkeit an.

Königlich Bayerisches Amtsgericht

Zurück