close X
Filmstar des Monats: Hans von Borsody

Filmstar des Monats: Hans von Borsody | zum 5. Todestag (4.11.)

Schon früh begeisterte sich Hans von Borsody aufgrund seines Vaters, Filmregisseur Eduard von Borsody, für den Film. Nach dem Abitur studierte er am Max-Reinhardt-Seminar in Wien Schauspiel und gab sein Leinwanddebüt 1955 im Drama „Don Giovanni“. Dank seiner ersten Filmrollen als Naturbursche, Liebhaber und jugendlicher Held erlangte Hans von Borsody schnell Berühmtheit. In den 60er-Jahren zog er als Detektiv "Cliff Dexter" Millionen Fernsehzuschauer in seinen Bann. Später faszinierte er als Cyrano von Bergerac, den Borsody in Wien und Andernach spielte und war im Kriegsdrama "Die Brücke von Arnheim" zu sehen. Der gebürtige Wiener ließ sich nie auf bestimmte Rollen festlegen. Zu seinem 5. Todestag macht ihn Heimatkanal zum Filmstar des Monats November und zeigt den seinerzeit äußerst beliebten Heimatfilmstar in vier seiner besten Rollen - immer mittwochs um 20.15 Uhr.

Der Schäfer vom Trutzberg

Der Schäfer vom Trutzberg

Wilde Wasser

Wilde Wasser

Zurück