Jetzt im Programm:
340334 Seit
16:20
Freddy und der Millionär

Der kleine Angestellte Fritz muss den Italienurlaub ohne seine Braut verbringen. Als er den Millionär Mr. Lion kennenlernt, hilft er ihm, sich von den lärmenden Schmarotzern zu befreien, die die Millionärsvilla bevölkern. Mr. Lion ist begeistert und will Fritz zu seinem Schwiegersohn machen. Da taucht Fritz' Verlobte auf.
Gestern Heute Morgen Mo Di Mi Do Fr Sa
Anfangszeit Bild Titel SIText  
340335 Heute
17:50
Tierarzt Dr. Engel / Schüsse im Kierertal

Der abgerichtete Jagdfalke von Naujoks wird angeschossen. Dr. Engel versorgt den gebrochenen Flügel. Schnell wird klar, dass Hollerbach auf den Falken geschossen hat, aus Angst, der Falke könnte Hühner reißen. Aber nachweisen kann man Hollerbach nichts. Sebastian und Anja sind einem Tierfänger auf der Spur, der Hunde und Katzen für Tierversuche weiterverkauft. Sie dringen heimlich auf das Gelände des Tierfängers ein und befreien die Tiere. Dabei werden sie von den Polizisten Haberland und Klein erwischt. Quirin wird aufgefordert, seine Kinder bei der Polizei in Empfang zu nehmen.
340336 Heute
18:35
Der Landarzt / Pflücke den Tag

Das Glück ist ins Landarzthaus zurückgekehrt: Dr. Jan Bergmann und seine Freundin Maren Jantzen haben ihre schwere Krise überwunden und wieder zueinander gefunden. Für Jan völlig überraschend wünscht sich Maren jetzt sogar ein gemeinsames Kind. Doch bei einer gynäkologischen Routineuntersuchung in der Hans-Christian-Andersen-Klinik hat Professor Dr. Osterloh schlechte Nachrichten. - Pastor Kolbe bekommt Besuch von seiner Tochter Lea und deren Mann Ludwig. Kolbe freut sich auch sehr darauf, seinen kleinen Enkel Lasse endlich wieder zu sehen, doch der Säugling ist auf der Fahrt nach Deekelsen krank geworden.
340337 Heute
19:20
Heiße Wickel - Kalte Güsse / Der Kontrolleur

Herr Täuberl, Kontrolleur bei den Münchner Verkehrsbetrieben, sieht in allen Menschen Schwarzfahrer; überdies versteht er es, allen einzureden, sie seien krank. Professor Knapp wird seither von einer Schar Hypochonder heimgesucht. Mit einem Trick, bei dem die Ehefrau des Herrn Täuberl mitspielt, gelingt es dem Professor, den Patienten wieder zur Vernunft zu bringen.
340338 Heute
19:45
Familie Heinz Becker / Was iss'n passiert?

Während Heinz Becker seine Scheibenwischanlage repariert, tapeziert Maier Kurt das Zimmer seiner Tochter Jessica. Und das passiert es: Ein lautes 'Gerabbele' - ein Unfall, zwei Autos fahren ineinander und keiner weiß, wie das passiert ist; bis Heinz den Unfallort betritt und mit Befragungen, Spekulationen und angeblichen Beobachtungen alles und alle durcheinander bringt. Irgendwann weiß keiner der Schaulustigen mehr, ob nun einer der Unfallbeteiligten oder einer der Polizisten zu tief ins Glas geschaut hat. Schließlich muss Heinz von einem befreundeten Polizisten in seine Schranken verwiesen werden.
340339 Heute
20:15
Der Komödienstadel / Die Stadterhebung

Der fortschrittliche Bürgermeister Sigi Habermeier, der über der Kommunalpolitik seinen Friseursalon vernachlässigt, und der reiche Brauereibesitzer Josef Hunzinger, dessen Geld in Geiselbach mehr zu sagen hat als der Gemeinderat, bekämpfen sich. Darunter leiden ihre Kinder, die ineinander verliebt sind.
340340 Heute
22:05
Ottis Aquarium / Ottis Aquarium

Noch einmal hat Ottfried Fischer die beiden großartigen Gäste Martina Schwarzmann und Ludwig Müller eingeladen. Im Münchener 'Wirtshaus am Hart' kommt es wieder zu urbayerischen und natürlich pointiert-kabarettistischen Stammfischgesprächen. Wer das einzigartige Prädikat für die beste Schlusspointe bekommt, legt natürlich wieder ausschließlich 'Otti Fischer' fest. Ob er sie wohl wieder einmal an sich selbst vergibt?
340341 Heute
22:35
Das Dreimäderlhaus

Wien 1826. Der mittellose Komponist Franz Schubert lebt mit Freunden im Haus der Hofglasmeisters Tschöll und seiner Frau. Wegen der hübschen Töchter Hederl, Haiderl und Hannerl wird das Anwesen 'Dreimäderlhaus' genannt. Hederl und Haiderl feiern darin Doppelhochzeit, während Schubert sich zu Hannerl hingezogen fühlt. Karlheinz Böhm, berühmt geworden als Kaiser Franz aus der Sissi-Trilogie, spielt den verliebten Künstler.
355378 Morgen
00:15
Ich denke oft an Piroschka

Austauschstudent Andreas steht zwischen zwei Frauen, der hübschen Greta, mit der er einen Abend lang durch Budapest zieht, und Piroschka, einem blutjungen Mädchen, das er in einem kleinen Dorf kennen lernt. Als Andreas merkt, für wen sein Herz wirklich schlägt, ist es ist fast zu spät.
355379 Morgen
01:50
Ottis Aquarium / Ottis Aquarium

Noch einmal hat Ottfried Fischer die beiden großartigen Gäste Martina Schwarzmann und Ludwig Müller eingeladen. Im Münchener 'Wirtshaus am Hart' kommt es wieder zu urbayerischen und natürlich pointiert-kabarettistischen Stammfischgesprächen. Wer das einzigartige Prädikat für die beste Schlusspointe bekommt, legt natürlich wieder ausschließlich 'Otti Fischer' fest. Ob er sie wohl wieder einmal an sich selbst vergibt?
355380 Morgen
03:25
Es muss nicht immer Kaviar sein

Thomas Lieven, Angestellter einer Londoner Bank, wird kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs von seinem Chef nach Berlin geschickt, um dort eine Bankabrechnung zu übergeben. Dies ist der Beginn eines turbulenten Agenten- und Verwechslungsabenteuers: In Deutschland angekommen, wird der völlig verdutzte Thomas von der Spionageabwehr und Gestapo zur Mitarbeit gezwungen und mit einem gefälschten französischen Pass nach Paris geschickt. Offenbar sollte nämlich der gebeutelte Banker für seinen Chef wesentlich brisanteres Material, als nur eine harmlose Abrechnung, nach Berlin bringen. Zurück in London, will Thomas ihn zur Rede stellen. - Schwungvolle Verfilmung des gleichnamigen Simmel-Romans.
355381 Morgen
05:05
Diesmal muss es Kaviar sein

Thomas Lieven ist ein deutscher Geheimagent, der aussteigt. Jedoch ist der Reiz des Abenteuers zu stark, sodass er wieder als solcher zu arbeiten beginnt. Doch alsbald ist es schwierig zu sagen, ob er nur seinen Job macht, oder ob er gar als Doppelagent für England, Frankreich oder das kommunistische Russland arbeitet. Um seine Haut zu retten, wird er fast alles tun, für jeden. - Fortsetzung von 'Es muss nicht immer Kaviar sein' - nach dem Roman von Johannes Mario Simmel.