Heimatkanal präsentiert:

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Die Original Familien-Show

Es gibt einen ganz besonderen Film, der aus der Weihnachtszeit nicht wegzudenken ist: „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel”. Die wunderschöne Märchenverfilmung zieht die Fernsehzuschauer Jahr für Jahr vor die Bildschirme. Längst genießt die tschechisch-deutsche Produktion von 1973 Kultstatus bei Jung und Alt. Denn der Magie dieses herausragenden Märchenklassikers kann sich niemand entziehen.

 

 

 

Das Kultmärchen geht ab Dezember auf Tour

 

Es war einmal...

Von ihrer raffgierigen Stiefmutter und bösartigen Stiefschwester um Stand und Besitz gebracht, muss Aschenbrödel die schmutzigste Arbeit auf dem Gutshof verrichten. Alles was ihr geblieben ist, sind Pferd Nikolaus, Hund Kasperle und ein Schmuckkästchen, das die Eule Rosalie streng bewacht. Doch dann trifft Aschenbrödel im tief verschneiten Wald ihren Traumprinzen und verliebt sich in ihn. Dank magischer Haselnüsse verwirklicht sich nicht nur das Wiedersehen mit dem kecken Stenz.

 

Der Charme des Films ins Hier und Jetzt gezaubert

Erleben Sie in einer spektakulären Live-Show die beliebte Geschichte vom rebellischen Aschenbrödel, dem Pferd Nikolaus und der Eule Rosalie auf ihrer Suche nach Glück und Liebe.

Ein großes Ensemble an Darstellern und Tänzern sorgt in glanzvollen Kostümen vor einer imposanten Bühnenkulisse für eine einzigartige Atmosphäre. Erstmalig wurde der Zuschauerraum bei einer Arena-Tour so konzipiert, dass auch der kleinste Zuschauer einen optimalen Blick auf die Bühne erhält. Das interaktive Spiel des Ensembles, auch im Zuschauerraum, sowie die mobile Kulisse und das Zusammenspiel modernster Bühnentechnik mit der Aufführung eines klassischen Märchens, sorgt für einzigartige Unterhaltungsmomente für die ganze Familie.

 

Den Klassiker gibt es zu Hause auf dem Bildschirm, die einzigartige Show in den größten Arenen in Deutschland und Österreich. Ganz gleich, wie oft man den Filmklassiker bereits angeschaut hat – so hat man „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ noch nie gesehen!

 

Aschenbrödels Filmprinz kehrt zurück 

Der tschechische Schauspieler Pavel Trávníček  - im Aschenbrödel-Filmklassiker von 1973 an der Seite von Libuše Šafránková - wird in der großen Familienshow in eine neue Rolle schlüpfen. Der damalige Prinz wird nun zum König.

 

Cast
Aschenbrödel – Maria Stepanov

Prinz – Lukas Janisch

König – Pavel Trávníček
und weitere Darsteller

 

 

TOURPLAN

 

21./22. Dez 2017 | Berlin 23./24. Jan 2018 | Bremen
26./27. Dez 2017  | Köln 31. Jan 2018 | Leipzig
29./30. Dez 2017 | Linz (Österreich) 05. Feb 2018 | Nürnberg
03./04. Jan 2018 | Wien (Österreich) 06./07. Feb 2018 | Dresden
05./06. Jan 2018 | Wetzlar 14./15. Feb 2018 | Graz (Österreich)
07./08. Jan 2018 | Hannover 17./18. Feb 2018 | Salzburg(Österreich)
09./10. Jan 2018 | Kiel 19./20. Feb 2018 | München
13./14. Jan 2018 | Stuttgart 21./22. Feb 2018 | Mannheim
15./16. Jan 2018 | Rostock 23./24. Feb 2018 | Magdeburg
17./18. Jan 2018 | Erfurt 27./28. Feb 2018 | Hamburg


INFOS & TICKETS

 

In Kooperation mit: