Das große Gewinnspiel zum Muttertag

WOHLFÜHLTAGE IM KLOSTERHOTEL MARIENHÖH GEWINNEN!

Gewinnspiel zum Muttertag

Lassen Sie sich verwöhnen!

 

Mitten in der Ruhe des Naturparks Saar-Hunsrück empfängt Sie das Lifestyle und Familienhotel Marienhöh. Gäste, die das Besondere suchen, finden hier ideale Möglichkeiten zum Golfen, Wandern, Feiern und Relaxen. Entspannung pur bietet Ihnen die "Kleine Klostertherme" mit Indoor-Pool sowie die zum SPA-Angebot gehörenden Saunen, das Dampfbad und der Ruheraum mit Blick in den Hochwald. Für Ihr leibliches Wohl sorgt Küchenchef Benjamin Winkler mit hochklassiger Küche von rustikaler Brotzeit bis zum Gourmet-Menü für anspruchsvolle Feinschmecker. Erleben & genießen Sie vier unvergessliche Tage zu Zweit!

 

Zum Muttertag am 14. Mai präsentieren wir außerdem ein besonderes Geschenk mit den beliebtesten drei Filmen des einstigen Kinderstars Heintje ("Mama!"). Eröffnet wird der nostalgische Reigen ab 12:00.

 

zum Programmhighlight "Mama – Muttertag mit Heintje"  

 

Gewinn: 2x 4 Wellnesstage für 2 Personen

 

Im Gewinn enthalten:

• 3 Übernachtungen im Doppelzimmer Basic Plus für 2 Personen
• reichhaltiges Frühstücksbuffet
• Kuchenbuffet am Nachmittag & Käsebuffet am Abend in der Hubertus-Lounge
• 3 Gänge Menü am Abend im romantischen Restaurant
• ganztägige Nutzung der „kleinen Klostertherme“
• Nutzung des Tennisplatzes, Kegelbahn und Leihfahrräder
• Wellness-Bonus für 2 Personen inklusive:
- CARPE VINO Traubenkern Stempelmassage, Rücken (30 Minuten)
- Kosmetikbehandlung (60 Minuten)

 

Nicht im Gewinn enthalten:

• An- und Abreisekosten
• Eigene Ausgaben


Wichtig:

• Der Gutschein ist 2 Jahre gültig

• Reservierung erfolgt auf Anfrage und nach Verfügbarkeit, ausgenommen Weihnachten und Silvester.

• Eine Barauszahlung des Gutscheins ist nicht möglich

 

 

Vom 5. bis 28. Mai 2017 können Sie am Gewinnspiel teilnehmen.

Die Verlosung findet unter allen Teilnehmern statt.

 

 


In Kooperation mit:

 

Das Gewinnspiel ist bereits beendet.

Hier die glücklichen Gewinner:

Frau U. aus Schöntal

Herr F. aus Hadamar