Er ist Schauspieler, Sänger und Ehrenindianer der Sioux (kein Witz!). Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit dem Vollblutbayern Wolfgang Fierek in seiner Paraderolle als Tierarzt Dr. Engel. Am 15. September präsentieren wir ab 08:35 das große Staffelfinale als zwölfstündigen TV-Marathon. In den kurzweiligen wie emotionalen Episoden 26 bis 41 stoppt der patente wie hemdsärmelige Arzt unter anderem einen Tierfänger, versucht einen Mordanschlag aufzuklären und vermeintliche Rassepferde zu retten. Unterstützung bekommt er dabei von Schauspielkollegen wie Carin C. Tietze, Michael Lerchenberg oder Veronika Fitz. Für die aufregenden Geschichten ist Drehbuchautor Autor Felix Huby verantwortlich, der mit Wolfgang Fierek und Ottfried Fischer bereits für die Erfolgsserie "Ein Bayer auf Rügen" zusammengearbeitet hat.

 

Paraderolle für den Vollblutbayern Wolfgang Fierek

 

Ereignisreich, das ist es, das Schauspielerleben von Publikumsliebling Wolfgang Fierek. Beginnend mit den anarchischen Klaus-Lemke-Filmen und seiner Zeit mit Cleo Kretschmer (mit der er nur vor der Kamera harmonierte) über die Erfolgsserie "Ein Bayer auf Rügen" bis hin zur Hauptabendserie "Hammer & Sichl". Dabei säumten große Kollegen wie Helmut Dietl, Walter Sedlmayr und Marika Rökk seinen Weg. Nicht zu vergessen, seine Musikleidenschaft, die Wolfgang Fierek zuletzt auf dem Album "Sweet Home Bavaria" (2015) auslebte. Der mitreißende Mix aus weißblauer und amerikanischer Musiktradition entstand mit Unterstützung von Erfolgsproduzent Harold Faltermeyer ("Axel F").