Charmant, attraktiv, weltgewandt: Sky du Mont, in Buenos Aires, Argentinien geboren, startete seine Karriere Anfang der Siebzigerjahre mit ersten Rollen für Film und Fernsehen sowie als Model und markanter Synchronsprecher. Der Spross einer berühmten Verlegerfamilie hat sich zudem durch extravagante Komödien-Rollen in Publikumshits wie "Der Schuh des Manitu" oder "Otto – Der Film" einen Namen gemacht. Anlässlich seines 70. Geburtstags am 21. Mai stellen wir Sky du Mont in den Mittelpunkt unserer Sonderprogrammierung Das große Heimatkino – Spezial. Zunächst gibt uns der smarte Akteur um 20:15 ein exklusives Interview im Highlight Bei uns zu Gast: Sky du Mont. Darin spricht er unter anderem über seine eher zufällige Karriere als Schauspieler, frühe Filmwerke, an die er sich zum Teil kaum noch erinnert sowie Schockmomente auf der Theaterbühne. Natürlich ist auch "Heimat" ein Thema, wobei der Weltbürger den Begriff "Zuhause" bevorzugt. Im Anschluss brilliiertr Sky du Mont in zwei Ludwig-Ganghofer-Verfilmungen. Um 20:30 in Der Edelweißkönig und um 21:55 in seinem Kinodebüt Das Schweigen im Walde von 1976.